Freitag, 09. März 2018

Volkswagen stark im Tagesgeschäft

Mit starken Zahlen aus dem vergangenen Jahr im Rücken dürfte der weltgrößte Autobauer Volkswagen trotz des Dieselskandals wieder in die Offensive gehen. Gleichzeitig läuft die Aufarbeitung der Abgasaffäre weiter. Außerdem muss Volkswagen den grundlegenden Wandel hin zu Elektromobilität und Digitalisierung bewältigen.

Mit starken Zahlen aus dem vergangenen Jahr im Rücken dürfte der weltgrößte Autobauer Volkswagen trotz des Dieselskandals wieder in die Offensive gehen.
Mit starken Zahlen aus dem vergangenen Jahr im Rücken dürfte der weltgrößte Autobauer Volkswagen trotz des Dieselskandals wieder in die Offensive gehen.

stol