Sonntag, 13. Januar 2019

VW droht in Dieselaffäre weiterer Rückruf

Volkswagen droht im Dieselskandal ein weiterer Rückruf. Das deutsche Kraftfahrtbundesamt (KBA) wirft dem Wolfsburger Autobauer vor, auch beim Software-Update für manipulierte Dieselfahrzeuge mit 1,2-Liter-Motor zu schummeln, wie „Bild am Sonntag” ohne Angaben von Quellen berichtet.

Volkswagen soll auch bei Software-Updates geschummelt haben. - Foto: APA (Archiv/dpa)
Volkswagen soll auch bei Software-Updates geschummelt haben. - Foto: APA (Archiv/dpa)

stol