Freitag, 07. Juli 2017

Was wäre Südtirol ohne seinen Tourismus?

Die Handelskammer reagiert am Freitag auf eine ASTAT-Studie, in welcher die Belastung für die Umwelt durch den Tourismus in Südtirol untersucht wird. Je mehr Touristen, desto größer die Umweltbelastung, je weniger Gäste desto umweltschonender, sei der einfache Schluss. "Eine Frage wirft sich jedoch in diesem Zusammenhang auf: Was wäre Südtirol ohne seinen Tourismus?", fragt die Handelskammer.

Der Tourismus in Südtirol boomt weiter
Badge Local
Der Tourismus in Südtirol boomt weiter - Foto: © D

stol