Dienstag, 10. August 2010

Weizenpreis sinkt wieder – Öl billiger

Die Lage am Weizenmarkt hat sich am Dienstag weiter entspannt. Der in den USA gehandelte Terminkontrakt verbilligte sich auf bis zu 7,025 Dollar je Scheffel und lag damit rund 17 Prozent unter seinem Zwei-Jahres-Hoch vom vergangenen Freitag.

stol