Dienstag, 19. Oktober 2010

Weltbank macht USA für Kapitalflut nach Asien verantwortlich

Die Weltbank hat die USA für übermäßige Kapitalflüsse nach Asien verantwortlich gemacht. Schwellenländer in Ostasien kämpften mit den riesigen Mengen an Liquidität, die wegen der lockeren Geldpolitik in den USA in ihre Region flute.

stol