Dienstag, 11. Juli 2017

Wirtschaftsförderung: Ansuchen noch bis 31. Juli möglich

Seit 5. April kann über ein Wettbewerbsverfahren um Förderbeiträge für Investitionsmaßnahmen angesucht werden. Die Frist für die Einreichung der Anträge verstreicht mit Ende Juli. „Wichtig ist, dass mit dem Förderansuchen auch eine kurze Beschreibung des Investitionsvorhabens abgegeben wird, ansonsten wir der Antrag archiviert“, erklärt lvh-Präsident Gert Lanz.

Lvh-Präsident Gert Lanz.
Badge Local
Lvh-Präsident Gert Lanz.

stol