Dienstag, 09. Juli 2013

Würth zu Darwin Airline: „Einen Shuttlebus hätte jeder bemerkt“

Mit der Schlagzeile, sie habe ihre Passagiere nicht nach Bozen zurückgeflogen, sondern in Verona abgesetzt und dann auf dem Landweg in die Landeshauptstadt gefahren, hat die Darwin Airline vergangene Woche für Aufsehen gesorgt. Am späten Montagabend hat sich einer der betroffenen Passagiere zu Wort gemeldet: die Firma Würth.

stol