Samstag, 02. Dezember 2017

Zehn Länder einigen sich auf Fischfang-Moratorium für Arktis

Die arktischen Länder und große Fischerei-Nationen haben sich auf ein Fischfang-Moratorium für die Arktis geeinigt. Kommerzieller Fischfang solle dort erst stattfinden, wenn die Region ausreichend erforscht sei, verkündeten die Unterzeichnerstaaten am Freitag. Sie wollen erst herausfinden, wie und ob der Fischfang im Arktischen Meer überhaupt mit dortigen Ökosystemen vereinbar sei.

Zurückhaltung der Umwelt zuliebe Foto: APA (AFP)
Zurückhaltung der Umwelt zuliebe Foto: APA (AFP)

stol