Montag, 09. April 2018

Zusammenschluss: Bioland Südtirol und Bio Beef

Die Südtiroler Bio-Qualitätsfleischmarke Bio Beef und Bioland Verband Südtirol schließen sich zusammen: Dazu haben sich die 21 Mitglieder der Biofregio-Genossenschaft bei der Vollversammlung am vergangenen Freitag entschlossen.

Das Tierwohl sowie die artgerechte Haltung und Fütterung sind oberste Priorität bei Bio Beef.
Badge Local
Das Tierwohl sowie die artgerechte Haltung und Fütterung sind oberste Priorität bei Bio Beef. - Foto: © shutterstock

stol