Biodiversitätsmonitoring

Im Rahmen des Biodiversitätsmonitorings Südtirol erhebt ein 10-köpfiges Forscherteam von Eurac Research systematisch die Artenvielfalt in den wichtigsten Lebensräumen des Landes.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Biodiversitätsmonitoring

Landschaftsvielfalt: der zentrale Faktor für Biodiversität

Ein Forscherteam von Eurac Research stellte am Mittwoch die Zwischenergebnisse aus dem Langzeitprojekt Biodiversitätsmonitoring Südtirol vor. 128 Standorte wurden in zwei Jahren schon untersucht und dabei 1094 verschiedene Arten von Gefäßpflanzen erhoben, sowie 116 Vogelarten, 20 Fledermausarten und 128 Arten von Tagfaltern – und das ist nur ein Ausschnitt aus der bisherigen Arbeit.

mehr
mehr laden