Einsatzkräfte

Obwohl die Jahresvollversammlung des Weißen Kreuzes aufgrund des Coronavirus nicht wie gewohnt im Frühjahr stattfinden konnte, zieht der Landesrettungsverein nun Bilanz über das Jahr 2019. Ein neuer Höchststand an Fördermitgliedern sowie Freiwilligen, aber auch eine nie dagewesene Anzahl an geleisteten Rettungseinsätzen zeichnen das Jahr 2019 aus. Strukturell kann der Verein auf einen weiteren Fortschritt im Qualitätsmanagement verweisen. So wurden im vergangenen Jahr die Landesleitung in Bozen und mehrere Sektionen nach dem Qualitätsstandard ISO 9001 zertifiziert.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Einsatzkräfte

Weißes Kreuz: 2019 war ein Jahr der Rekorde

Obwohl die Jahresvollversammlung des Weißen Kreuzes aufgrund des Coronavirus nicht wie gewohnt im Frühjahr stattfinden konnte, zieht der Landesrettungsverein nun Bilanz über das Jahr 2019. Ein neuer Höchststand an Fördermitgliedern sowie Freiwilligen, aber auch eine nie dagewesene Anzahl an geleisteten Rettungseinsätzen zeichnen das Jahr 2019 aus. Strukturell kann der Verein auf einen weiteren Fortschritt im Qualitätsmanagement verweisen. So wurden im vergangenen Jahr die Landesleitung in Bozen und mehrere Sektionen nach dem Qualitätsstandard ISO 9001 zertifiziert.

mehr
mehr laden