grenzen

Österreichs Ordnungshüter kontrollieren weiter an den Grenzen zu Slowenien und Ungarn.
Politik  »  grenzen

Österreich verlängert Kontrollen zu Slowenien und Ungarn

Österreich verlängert die bereits seit 2015 geltenden Binnengrenzkontrollen zu Slowenien und Ungarn erneut. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hat die EU-Institutionen sowie die EU- und Schengen-Staaten entsprechend informiert, hieß es in einer Aussendung des Innenministeriums vom Mittwoch. Die Verlängerung gilt bis einschließlich 11. Mai 2021.

mehr
Ungarn macht wegen Corona die Grenzen dicht.
Politik  »  Coronavirus

Ungarn schließt seine Grenzen

Angesichts steigender Infektionszahlen verschärft die ungarische rechtsnationale Regierung die Corona-Bestimmungen und schließt ab Dienstag die Grenzen des Landes. Ausländische Staatsbürger dürfen damit nur mit begründeter Ausnahme ungarisches Territorium betreten. Ausnahmen gibt es für Pendler und Geschäftsreisende.

mehr
Ministerpräsident Giuseppe Conte.
Badge Local
Politik  »  Coronavirus

Italien öffnet Grenzen am 3. Juni

Italien will die wichtige Sommersaison nicht an sich vorüberziehen lassen. Der Ministerrat hat die Öffnung der Grenzen ab dem 3. Juni beschlossen. Die Einreise für EU-Bürger ist dann wieder erlaubt. Eine große Erleichterung auch für Südtirols Touristiker.

mehr
mehr laden