Logo Stol White » Videos

Montag, 12. Oktober 2020

AlpFrontTrail: Vorbei an den 3 Zinnen

Das Ende des 4. Teilstücks von Sexten auf den Vallespass am Samstag war Halbzeit beim AlpFrontTrail: Seit Dienstag und dem Start in Grado hat ein internationales Team bestehend aus 10 Trail-Läufern bereits rund 425 Kilometer und über 27.300 Höhenmeter entlang der historischen Grenze zwischen Italien und Österreich zurückgelegt – im Gedenken an die vielen Toten, die der Erste Weltkrieg hier forderte, und um den heute herrschenden Frieden in der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino zu feiern. Daniel Jung (Vinschgau), Jakob Hermann (Werfenweng), Laura Dahlmeier (Garmisch-Partenkirchen) und AlpFrontTrail-Organisator Philipp Reiter (Bad Reichenhall) liefen am Freitag die ersten 18,8 Kilometer mit 1301 Höhenmetern zur Auronzo Hütte.

stol