Logo Stol White » Videos

Mittwoch, 17. Juni 2020

Bus-Affäre: SAD-Chef Ingemar Gatterer spricht Klartext

Zu den Ermittlungen rund um die Bus-Ausschreibung hat nun auch die SAD ein Dossier vorgelegt. Für Mehrheitseigner Ingemar Gatterer sprechen die Akten eine deutliche Sprache. Die SAD und deren Chef Ingemar Gatterer präsentieren heute, Mittwoch, in Bozen ihre Sicht der Dinge zum Abschlussbericht der Polizeiermittlungen. Bereits vergangenen Freitag wurde ein entsprechendes Dossier bei der Bozner Staatsanwaltschaft hinterlegt. „Dolomiten“ und STOL stand Gatterer bereits vorab exklusiv Rede und Antwort. Für Gatterer geht aus den Ermittlungsakten klar hervor: „Landeshauptmann Kompatscher hat sich auch persönlich und bewusst in den Vergabeprozess zur Schaffung eines Vorteils für die Bieter LiBus und KSM eingebracht.“