Logo Stol White » Videos

Samstag, 28. März 2020

Solo auf STOL: Künstler des Haydn Orchesters spielen gegen Corona

Heute spielt wieder das Quartett der Familie Tomada: Roberto Tomada und Margherita Pigozzo mit ihren Kindern Alice und Nicolò Tomada. Das Quartett hat diesmal „A Dream Is A Wish Your Heart Makes“ ausgesucht, ein Lied von Mack David, Al Hoffman und Jerry Livingston aus dem Walt-Disney-Film „Cinderella“. Roberto betont, dass das Lied ihn in Kindheitsträume zurückversetze. „Es ist vielmehr die Kindheit meiner eigenen Kinder, mit denen ich gemeinsam alle Disney-Filme angeschaut habe.“ Mutter Margherita meint, dass der große Cellist Franco Rossi die größte Inspiration in ihrem Leben gewesen sei. „Als Lehrer für das Quartett hat er mir viel beigebracht: von der Demut bis hin zur Freude des gemeinsamen Musizierens.” In dieser Zeit der eingeschränkten Mobilität können und wollen wir nicht aufhören, Musik zu hören und an die Kraft des Miteinanders zu glauben. Die Musiker des Haydn Orchesters haben sich mit STOL zusammengetan, um mit ihrer Aktion #suonodacasa #Musikfürdiewelt einen täglichen Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten und in Kontakt mit allen Menschen zu treten. Jeder Orchestermusiker hat ein für ihn besonderes Musikstück ausgewählt und spielt dieses auf seinem Instrument, um den Menschen zu Hause in dieser Zeit Freude zu bringen, sie zu unterhalten und allen Mut zuzusprechen! Wir spielen weiter!