Logo Stol White » Videos

Freitag, 25. Juni 2021

„Ein Wunder, dass niemand zu Schaden gekommen ist“

Als am Mittwoch Abend beim dem verheerenden Unwetter Teile des Daches eines Mehrfamilienhauses in Bozen/Oberau durch die Luft wirbelten, hatten die Bewohner und die Nachbarn des Hauses riesiges Glück im Unglück. „Plötzlich lagen Teile eines Kamins auf unserem Balkon, während wir uns drinnen an den Tisch setzen wollten“, erzählt Gerlinde Haller von den furchterregenden Augenblicken. Bei der Bewohnerin des Hauses direkt neben dem Mehrfamilienhaus mit dem auf weiten Teilen zerstörten Dach sitzt auch heute noch der Schock tief: „Am Morgen bin ich aufgewacht und hoffte, dass es nur ein Traum ist.“ Im Video zeigt STOL die unglaublichen Ausmaße der Schäden, die das abgedeckte Dach angerichtet hat und wie es den Bewohnern, die zum Glück alle unverletzt sind, geht.

stol