Montag, 27. September 2021

10 Neuinfektionen - 9 Intensivpatienten - 24 Patienten auf Normalstationen

In den vergangenen 24 Stunden wurden in Südtirol 10 Neuinfektionen mit dem Coronavirus festgestellt: 3 mittels PCR-Abstrich und 7 mittels Antigen-Schnelltest, wie der Sanitätsbetrieb am Montag mitteilt.

Die aktuellen Zahlen am Montag.
Badge Local
Die aktuellen Zahlen am Montag. - Foto: © Shutterstock
Bisher (27. September) wurden insgesamt 649.495 Abstriche untersucht, die von 239.750 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (26. September): 257

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 3

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 50.704

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 649.495

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 239.750 (+83)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.924.237

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 27.896

Durchgeführte Antigentests gestern: 1123

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 7

Nasenflügeltests, Stand 26.9.2021: 842.666 Tests gesamt, 1087 positive Ergebnisse, davon 519 bestätigt, 355 PCR-negativ, 213 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten: 24

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten: 3

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten: 9

Todesfälle mit Covid-19: 1192 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1787

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 143.237

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 145.024

Geheilte Personen insgesamt: 76.572 (+44)

stol