Donnerstag, 06. August 2020

12 Neuinfektionen bei 1234 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1234 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 12 Neuinfektionen festgestellt, teilt der Südtiroler Sanitätsbetrieb am Donnerstag mit.

Die Bevölkerung wird aufgerufen, sich zum Schutz vor dem Coronavirus an die Vorschriften betreffend Hygiene (Mund-Nasen-Schutz, gründliches Händewaschen und -desinfizieren) und Abstand zwischen den Personen zu halten.
Badge Local
Die Bevölkerung wird aufgerufen, sich zum Schutz vor dem Coronavirus an die Vorschriften betreffend Hygiene (Mund-Nasen-Schutz, gründliches Händewaschen und -desinfizieren) und Abstand zwischen den Personen zu halten. - Foto: © freepik/lpa

lpa

Alle Meldungen zu: