Donnerstag, 3. Juni 2021

16 Ehrungen für Verdienste in Pandemie, 2 Ehrenmedaillen

Wie jedes Jahr – natürlich heuer unter strikter Einhaltung der Corona-Regeln und im Garten des Herzogspalasts – wurden am Vorabend des Tags der Republik in Bozen die „Cavaliere“-Titel verliehen. „Mit diesen Ehrenzeichen werden besondere Verdienste um die Republik sowie lange und hervorragende Dienste in zivilen und militärischen Laufbahnen gewürdigt“, schreibt das Regierungskommissariat in einer Aussendung.

Bild mit 12 „Cavalieri“ und 2 Offizieren (v.l.): Walter Wieser, Marc Kaufmann, Alberto Faustini, Paolo Conci, Diego Massardi, Antonio Brigo, Vito Cusumano, Sabine Bertagnolli, Cristina Girardi, Alessia Foscarin, Elisabetta Pagani, Ugo Cantoni, Giuseppe Rossi, Paolo Bramezza und Manuel Pallua. - Foto: © ANDREAS KEMENATER









dol

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen