Sonntag, 18. Oktober 2020

170 Corona-Neuinfektionen bei 1979 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1979 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht. Dabei wurden 170 Neuinfektionen festgestellt.

In den vergangenen 24 Stunden wurden 170 Corona-Neuinfektionen in Südtirol festgestellt. Archivbild
Badge Local
In den vergangenen 24 Stunden wurden 170 Corona-Neuinfektionen in Südtirol festgestellt. Archivbild - Foto: © APA (dpa/Symbolbild) / Robert Michael
Bisher (Stand 18. Oktober) wurden insgesamt 203.735 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht, die von 105.500 Personen stammen.

Nachdem am gestrigen Samstag mit 155 so viele Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden wie noch nie in Südtirol gemeldet wurden, stellen die am Sonntag mitgeteilten 170 positiven Testergebnisse erneut einen Rekord dar.

Die Zahlen im Überblick

Untersuchte Abstriche gestern (17. Oktober): 1979

Neu positiv getestete Personen: 170 + 1 (durch einen
Datenabgleich kommt noch eine positiv getestete Person, die zu einer Gemeinde einer anderen Provinz zugewiesen wurde und mittlerweile geheilt ist, dazu; daher erhöht sich die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen in Südtirol um 171

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 4819

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 203.735

Gesamtzahl der getesteten Personen: 105.500 (+1001)
Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten: 67

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten: 13

Covid-19-Patienten in Intensivbetreuung: 7

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 293 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4163 (darunter 11 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 22.244 (darunter 1519 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 26.407

Geheilte Personen: 2919 (+8); zusätzlich 929 (-1) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden (1 geheilte Person wurde neuerlich positiv getestet). Insgesamt: 3.848 (+7)

stol