Sonntag, 15. März 2020

Anzahl der Infektionen in Südtirol steigt auf über 200

Die Auswertungen des Labors für Mikrobiologie und Virologie im Südtiroler Sanitätsbetrieb haben am Samstag insgesamt 40 neue Fälle von Covid-19-Infektionen ergeben.

Im Überbetrieblichen Labor für Mikrobiologie und Virologie in der Bozner Amba-Alagi-Straße, wo sämtliche Südtiroler Coronavirus-Tests ausgewertet werden, gehen derzeit die Lichter kaum einmal aus. Es wird bis tief in die Nacht gearbeitet (fotografiert am Samstag gegen 22 Uhr).
Badge Local
Im Überbetrieblichen Labor für Mikrobiologie und Virologie in der Bozner Amba-Alagi-Straße, wo sämtliche Südtiroler Coronavirus-Tests ausgewertet werden, gehen derzeit die Lichter kaum einmal aus. Es wird bis tief in die Nacht gearbeitet (fotografiert am Samstag gegen 22 Uhr). - Foto: © ds

lpa/stol