Samstag, 26. Juni 2021

Anzeige und Festnahme für Drogenhändler in Bozen

Im Zuge von Kontrollen am Bahnhof von Bozen haben die Carabinieri der Landeshauptstadt kürzlich einen 29-Jährigen aus Ghana festgenommen, während ein 26-jähriger Nigerianer auf freiem Fuß angezeigt wurde. Den beiden wird Drogenbesitz und Handel mit bewusstseinserweiternden Substanzen zur Last gelegt.

Für einen 29-Jährigen aus Ghana klickten die Handschellen. - Foto: © shutterstock









deb

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen