Sonntag, 07. Februar 2021

Auf Regen und Schnee folgt wieder die Sonne

Es war ein trüber erster Februar-Sonntag, der den Südtirolern in diesem Jahr beschert wurde. Und auch in der kommenden Woche geht es durchwachsen weiter. Vor allem in der ersten Wochenhälfte dominieren vielerorts Wolken und Niederschläge, die Sonne ist nur teilweise zu sehen. Spätestens ab Donnerstag soll sich dies aber wieder ändern.

Zwischen Wolken und Niederschlägen zeigt sich die Sonne nur zeitweise am Himmel über Südtirol.
Badge Local
Zwischen Wolken und Niederschlägen zeigt sich die Sonne nur zeitweise am Himmel über Südtirol. - Foto: © deb
Viele Wolken, Regen und Schnee: Wettertechnisch beginnt die neue Woche nicht gerade mit einem Lächeln. Erst im Laufe des Tages kommt es am Montag zu einer leichten Wetterbesserung, die am Dienstag aktuellen Prognosen zufolge anhalten sollte.

Bereits am Mittwoch dominieren dann aber wieder die Wolken und auch einige Niederschläge sind möglich. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900 und 1200 Metern.

In der zweiten Wochenhälfte heißt es aus heutiger Sicht dann aber wieder: Bahn frei für die leuchtenden Sonnenstrahlen. Sowohl der Donnerstag als auch der Freitag verlaufen voraussichtlich freundlich. In vielen Tälern ist der Föhn zu spüren. Auch die Temperaturen gehen wieder zurück.

deb

Schlagwörter: