Montag, 30. November 2020

Außergewöhnliche Persönlichkeit – große Leistung

„Ihn kennzeichnete ein nicht nur hohes fachliches Wissen, sondern auch starke Empathie, tiefe Menschlichkeit und uneingeschränkte Verfügbarkeit für Menschen in Krankheit, Not und Leiden“: So beschreibt Prof. Hartmann Hinterhuber den im Juni gestorbenen Primar Friedrich Oberhollenzer.

Primar Friedrich Oberhollenzer machte sich durch die „Bruneck Studie“ weltweit einen Namen. Er verstarb im vergangenen Juni.
Badge Local
Primar Friedrich Oberhollenzer machte sich durch die „Bruneck Studie“ weltweit einen Namen. Er verstarb im vergangenen Juni. - Foto: © privat

Primar Oberhollenzers Tod war für den aus Bruneck stammenden Prof. Hinterhuber der Anlass, gemeinsam mit 3 weiteren Ärzten einen Nachruf für die Zeitschrift für Südtiroler Landeskunde, „Der Schlern“ zu verfassen.

bea

Schlagwörter: