Dienstag, 14. Januar 2020

Bagger versinkt im Eisack

Glück im Unglück hatte ein Baggerfahrer in Brixen: Am Dienstag gegen 13.30 Uhr rutschte er beim Aufschütten eines Damms im Zuge des Baus der Fernwärmeleitung mit der rechten Raupe im Eisack-Bachbett südlich der Mensa-Brücke ab.

Ein 2. Bagger versuchte den anderen Bagger zu stabilisieren. - Foto: © Wasserrettung Eisacktal

stol