Donnerstag, 14. Oktober 2021

Bilderbuch-Herbst in Südtirol

Südtirol ist bekanntlich ein sonnenverwöhntes Fleckchen Erde. Und auch die nächsten Tage wird unser Land von der Sonne geküsst.

Es stehen wieder einige schöne Herbsttage bevor. Im Bild: Blick auf die Geisler-Gruppe.
Badge Local
Es stehen wieder einige schöne Herbsttage bevor. Im Bild: Blick auf die Geisler-Gruppe. - Foto: © shutterstock
Während es in der Nacht auf gestern am Alpenhauptkamm leicht geschneit hat und es für einige ein winterliches Erwachen gab – so etwa in Rein in Taufers – , kehrte bereits im Laufe des gestrigen Tages die Sonne zurück. Und sie bleibt uns auch weiter erhalten.

Nur entlang der Grenze zu Nord- und Osttirol stauen sich am Mittwoch einige Wolken, in den restlichen Landesteilen überwiegt hingegen der Sonnenschein. In den nördlichen Tälern bleibt es föhnig. Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 11 Grad in Sterzing und 19 Grad in Bozen.

Auch am Donnerstag scheint in Südtirol verbreitet die Sonne. Der Himmel ist meist wolkenlos, im Tagesverlauf ziehen höchstens ein paar dünne Schleierwolken durch. Nach einem kalten Morgen steigen die Temperaturen auf Höchstwerte von 15 Grad im Wipptal bis 19 Grad im Etschtal.

Am Wochenende geht es überwiegend sonnig weiter. Der Himmel präsentiert sich die meiste Zeit wolkenlos und die Temperaturen entsprechen mehr oder weniger der Jahreszeit. In der Früh ist es teils sehr frisch.

Am Montag bleibt uns das sonnige Herbstwetter erhalten, am Dienstag ziehen ein paar Wolkenfelder durch.

stol/vs

Alle Meldungen zu: