Sonntag, 07. Juni 2020

Bologna: Schwerer Unfall fordert 4 Tote

Am späten Samstagabend ist es in der Provinz von Bologna zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

In der Provinz ist es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit 4 Toten gekommen.
In der Provinz ist es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit 4 Toten gekommen. - Foto: © shutterstock
Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr abends auf der Strecke zwischen San Giovanni in Persiceto und Crevalcore. Dabei prallten 2 Pkw frontal zusammen.

In einem Auto befanden sich 3 Tunesier mit Wohnsitz in Nonantola (Modena), im anderen ein Vater mit seiner 8-jährigen Tochter aus Crevalcore. Die 3 Tunesier und das 8-jährige Mädchen kamen beim Zusammenprall ums Leben. Der Vater des Mädchens kam mit schweren Verletzungen davon, ebenfalls der Besitzer einer Bar, gegen welche die beiden Wagen nach ihrem Zusammenstoß stießen.

Ersten Rekonstruktionen zufolge sollen die 3 Tunesier genau in dieser Bar ihren Abend verbracht haben und gerade ins Auto gestiegen sein, als sich anschließend der Unfall ereignete.

Im Einsatz standen die Carabinieri, die Feuerwehr und der Rettungsdienst.

stol

Schlagwörter: