Mittwoch, 06. Mai 2020

Brenner: Mann festgenommen

Die Staatspolizei hat am Dienstag am Brenner einen 34-Jährigen aus Albanien festgenommen.

Die Männer wurden am Brenner kontrolliert (Archivbild).
Badge Local
Die Männer wurden am Brenner kontrolliert (Archivbild). - Foto: © Giovanni Pederzini
3 Albaner, die zu Fuß unterwegs waren, wollten die Staatsgrenze zwischen Österreich und Italien überqueren, als sie von der italienischen Staatspolizei am Brenner kontrolliert worden. 2 der 3 waren ohne Dokumente unterwegs.

Bei einer näheren Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen einen der 3 ein Haftbefehl über 5 Monate, ausgestellt von der Staatsanwaltschaft in Padua, vorliegt. Für ihn klickten die Handschellen.

Die beiden weiteren Männer, die keine gültigen Papiere für die Einreise nach Italien hatten, wurden den österreichischen Behörden übergeben.

stol