Mittwoch, 01. April 2020

Brief: „Hat auch der Osterhase Ausgangssperre?“

In einem Brief hat sich die kleine Pia mit einer besonderen Sorge an Landesrat Philipp Achammer gewandt: Darf womöglich der Osterhase wegen der Ausgangssperre keine Ostereier verteilen?

Weil sich Pia sorgen machte, dass der Osterhase wegen der Ausgangssperre keine Ostereier verteilen darf, hat sie einen Brief an Landesrat Philipp Achammer geschrieben.
Badge Local
Weil sich Pia sorgen machte, dass der Osterhase wegen der Ausgangssperre keine Ostereier verteilen darf, hat sie einen Brief an Landesrat Philipp Achammer geschrieben. - Foto: © facebook Philipp Achammer
Die kleine Pia aus Geiselsberg (Gemeinde Olang) ist besorgt, dass der Osterhase in diesem Jahr keine Schokoeier an die Kinder verteilen kann. In einem Brief an Landesrat Philipp Achammer hat das Schulmädchen deshalb nachgefragt, ob auch der Osterhase von der Ausgangssperre betroffen sei. Wenn ja, dann solle man ihm doch eine Sondererlaubnis erteilen, damit er den Kindern an Ostern ganz viele Schokoladeneier bringen dürfe.

In einem Facebookpost konnte Landesrat Achammer die kleine Pia dann aber beruhigen: Das Ausgangsverbot gelte für den Osterhasen nicht, da dieser ja aus Arbeitsgründen unterwegs sei und sich bestimmt an alle Sicherheitsvorschriften halte.

Pia aus Geiselsberg hatte heute eine ganz wichtige Frage an mich. Meine Antwort darauf:Liebe Pia! Der Osterhase hat -...

Pubblicato da Philipp Achammer su Mercoledì 1 aprile 2020


Damit wird uns das Osterfest, auch wenn wir es in diesem Jahr daheim feiern müssen, bestimmt etwas versüßt.

ptr

Schlagwörter: