Dienstag, 15. Juni 2021

Brixen: 4 Anzeigen nach Massenschlägerei in einer Bar

Die Carabinieri haben in Brixen 4 Personen identifiziert und angezeigt, die am vergangenen Freitag in eine Schlägerei verwickelt waren.

Die Carabinieri von Brixen überführten 4 Schläger.
Badge Local
Die Carabinieri von Brixen überführten 4 Schläger. - Foto: © Carabinieri
Laut Mitteilung der Ordnungskräfte sei die genaue Dynamik des Zwischenfalls zwar noch nicht geklärt, dennoch sei es gelungen 4 der Beteiligten zu identifizieren und anzuzeigen.

Bei den 4 angezeigten Personen handelt es sich um albanische Staatsbürger, die in Brixen und Villanders leben, wegen verschiedener Vergehen bereits polizeibekannt und zwischen 20 und 26 Jahre alt sind.

Um kurz vor 23 Uhr fingen die 4 Unruhestifter am vergangen Freitag in einer Bar in der Brixner Bahnhofsstraße an, Kunden verbal zu belästigen. Als aber keine Reaktion auf die Provokationen folgte, wurden die jungen Männer handgreiflich: Sie warfen einen Tisch um und prügelten auf 2 junge Männer, die in der Bar zu Gast waren ein.

Noch bevor die Carabinieri vor Ort eintrafen, hatten die Angreifer die Flucht ergriffen. Anhand von Zeugenaussagen und Bildern der Überwachungskameras konnten sie aber schnell identifiziert und schließlich angezeigt werden. Insgesamt sollen rund 15 Personen in die Schlägerei involviert gewesen sein, 2 davon mussten ins Krankenhaus gebracht werden und wurden für 2 Wochen krankgeschrieben.



pho

Alle Meldungen zu: