Freitag, 11. Juni 2021

Bruneck: 2 Ladendiebe fliegen auf und kassieren Anzeige

Die Carabinieri haben ein junges Pärchen wegen Ladendiebstahles in einem Bekleidungsgeschäft im Zentrum von Bruneck angezeigt. Durch Bilder der Überwachungskamera konnten die Diebe überführt werden.

Die Carabinieri konnten das diebische Paar mittels Überwachungsvideo identifizieren.
Badge Local
Die Carabinieri konnten das diebische Paar mittels Überwachungsvideo identifizieren. - Foto: © Carabinieri
Die Tat war bereits am 21. April begangen worden: Die beiden Diebe hatten aus einem Geschäft in Bruneck eine Jacke gestohlen, die auf einer Schaufensterpuppe am Eingang des Geschäfts ausgestellt war.

Durch die Bilder einer Überwachungskamera konnten das Paar nun von den Carabinieri identifiziert werden: Ein 23-Jähriger aus St. Vigil und eine 24-Jährige, die aus dem Ausland stammt, hatten die Jacke gestohlen und dann schnell die Flucht ergriffen.

Die beiden waren bereits wegen ähnlicher Vergehen polizeibekannt, weshalb die Carabinieri bei der Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungserlass beantragten und schließlich in der Wohnung des Paares die gestohlene Jacke sicherstellen konnten. Für die beiden Diebe gab es eine Anzeige.

Der 23-Jährige kassierte außerdem eine Anzeige, weil er die Straftat im Rahmen eines ihm gewährten Freigangs begangen hat. Er stand nämlich unter Hausarrest.


pho

Alle Meldungen zu: