Montag, 04. Oktober 2021

Burgstall: Junger Drogendealer angezeigt

Die Carabinieri von Burgstall haben einen jungen Mann aus Burgstall auf freiem Fuß angezeigt, weil er im Besitz einer größeren Menge Drogen für den Weiterverkauf war.

Der Drogendeal wurde in flagranti von den Ermittlern aufgedeckt.
Badge Local
Der Drogendeal wurde in flagranti von den Ermittlern aufgedeckt. - Foto: © shutterstock
Die Ermittler haben den 20-Jährigen dabei erwischt, wie er Haschisch an einen 19-Jährigen verkaufte. Als das Päckchen mit 3,3 Gramm der Droge den Besitzer wechselte, schritten die Carabinieri ein und beschlagnahmten das Rauschgift.

Bei einer Durchsuchung in der Wohnung des Drogendealers fanden die Ermittler 5 weitere Päckchen, in denen insgesamt knapp 90 Gramm Haschisch verpackt waren.

Während die Drogen beschlagnahmt und zur Untersuchung in das Labor in Leifers geschickt wurden, gab es für den 20-Jährigen eine Anzeige auf freiem Fuß. In der Vergangenheit war er noch nicht wegen Drogendelikten auffällig geworden.

stol