Donnerstag, 06. Mai 2021

Corona-Impfung der Ü50 gut angelaufen

Seit Mitternacht können sich auch Bürgerinnen und Bürger zwischen 50 und 59 Jahren für eine Coronaschutz-Impfung anmelden. Der Ansturm dieser Altersklasse, der rund 84.000 Personen angehören, war sehr groß.

Das Interesse an einem Impftermin bei den 50- bis 59-Jährigen ist groß.
Badge Local
Das Interesse an einem Impftermin bei den 50- bis 59-Jährigen ist groß. - Foto: © dpa-Zentralbild/Patrick Pleul / Patrick Pleul
Bis 12 Uhr haben sich insgesamt 11.496 Personen, davon 5226 in Bozen, 1546 in Brixen, 1778 in Bruneck und 2946 in Meran, für die Impfung angemeldet.

89 Prozent, also insgesamt 10.266 Vormerkungen, wurden online durchgeführt.

Auch bei der Einheitlichen Landesvormerkungsstelle liefen die Drähte heiß: Zwischen 8 und 12 Uhr gingen 15.908 Gespräche ins Call-Center - auch für andere Vormerkungen - ein.

Die Zentrale ist telefonisch von Montag bis Freitag, 8.00 bis 16.00 Uhr unter den Telefonnummern 0471/100999 und 0472/973850 zu erreichen.

sabes