Mittwoch, 29. Januar 2020

Deutschnofen: Mann bei Holzarbeiten verletzt

Ein Arbeitsunfall hat sich am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr in Deutschnofen ereignet.

Der Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus.
Badge Local
Der Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus. - Foto: © HELI

Ein 63-jähriger Landwirt war im Wald bei Deutschnofen mit Holzfällerarbeiten beschäftigt, als sich der Unfall ereignete. Ersten Erhebungen zufolge dürfte ihm ein Baumstamm auf den Kopf gefallen sein.

Das Team des Rettungshubschraubers Pelikan 1 brachte den Mann nach der Erstversorgung ins Krankenhaus von Bozen. Er soll sich ersten Informationen zufolge keine schweren Verletzungen zugezogen haben.

Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr von Deutschnofen.

stol