Dienstag, 22. Juni 2021

Diskotheken können im Juli öffnen

In Italien kann bald wieder in Diskotheken getanzt und gefeiert werden.

Die Discos in Italien können bald wieder öffnen.
Die Discos in Italien können bald wieder öffnen. - Foto: © shutterstock
Bis spätestens dem 10. Juli werden Diskotheken und Tanzlokale in Italien wieder öffnen. Dabei soll der Zugang mit dem grünen Pass erleichtert werden, berichtete am Dienstag der Gesundheits-Staatssekretär, Andrea Costa, der über dieses Thema ein Gespräch mit Minister Roberto Speranza führte.

Schon diese Woche wird die italienische Regierung das Datum entscheiden, an dem Discos wieder öffnen können. „Dieser Sektor ist bis heute der einzige ohne Perspektive geblieben. Es ist Pflicht der Politik, eine Antwort auf die Forderung der Betreiber von Tanzlokalen zu geben“, gab Costa zu.

„Wir erwarten, dass wir am 4. Juli wieder öffnen können, denn es wäre unerträglich, noch länger warten zu müssen. Die Regierung darf nicht zulassen, dass wir das erste Juli-Wochenende verlieren“, sagte Maurizio Pasca, Präsident des Verbands der Disco-Betreiber SILB. Er bemängelte, dass die Branche die Konkurrenz von Bars und Strandlokalen zu spüren bekomme, die trotz Tanzverbot Musik-, und Disco-Abende organisieren.

stol/mit

Alle Meldungen zu: