Samstag, 06. Dezember 2014

Erneut infizierte Mozzarella in Süditalien entdeckt

Wegen des Verkaufs von gepanschter, gesundheitsgefährdender Büffelmozzarella sind in Süditalien vier Verdächtige festgenommen worden.

Gefährliche Mozzarella: Tierzüchter in Süditalien sollen Brucellose-Erkrankungen ihrer Büffel vertuscht haben.
Gefährliche Mozzarella: Tierzüchter in Süditalien sollen Brucellose-Erkrankungen ihrer Büffel vertuscht haben. - Foto: © APA/AP

stol

Schlagwörter: