Sonntag, 20. September 2020

Frontalzusammenstoß auf Pustertaler Straße

Auf der Pustertaler Straße ist es am Sonntagnachmittag zu einem Frontalzusammenstoß zwischen 2 Pkws gekommen. 3 Person wurden dabei verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Niederrasen kümmerte sich um die Aufräumarbeiten.
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr Niederrasen kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. - Foto: © hof
Kurz vor der Abzweigung Richtung Rasen-Antholz stießen gegen 16 Uhr 2 Pkws mit deutschem bzw. österreichischem Kennzeichen frontal zusammen. Dabei wurden 3 Personen verletzt.

Die Verletzten wurden vom Notarzt erstversorgt und anschließend in das Krankenhaus Bruneck gebracht. Im Einsatz standen außerdem das Weiße Kreuz Bruneck, die Verkehrspolizei sowie die Freiwillige Feuerwehr Niederrasen.

Auf der Pustertaler Straße bildeten sich wegen des Unfalls Rückstaus.

pho