Samstag, 04. Januar 2020

Holzpellets auf Balkon fangen Feuer

Ein Balkonbrand hat am Samstag gegen Mittag in Meran 3 Feuerwehren auf den Plan gerufen.

Die brennenden Pellets sorgten für viel Rauch.
Badge Local
Die brennenden Pellets sorgten für viel Rauch. - Foto: © FFW Meran

Auf dem Balkon eines Wohnhauses hatten die dort gelagerten Holzpellets Feuer gefangen. Grund für den Brand war wohl ein Funke, der aus der vermeintlich ausgekühlten, daneben abgestellten Ofenasche übergesprungen war.

Kurz nach 11.30 Uhr wurden die Feuerwehren von Meran, Untermais und Gratsch zu Hilfe gerufen, welche die Flammen rasch unter Kontrolle bringen konnten.



Im Anschluss an den Löscheinsatz wurde die Wohnung ausgelüftet und vom Rauch befreit.

deb