Freitag, 14. Mai 2021

Lkw-Unfall auf A22 fordert Schwerverletzten

Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Freitag auf der Nordspur der Brennerautobahn auf der Höhe von Neumarkt ereignet.

Der Fahrer verletzte sich schwer. - Foto: © DLife
Zum Unfall kam es gegen 13:15 Uhr. Dabei fuhren 3 Lkw aufeinander auf. Der Fahrer des hintersten Lastwagens blieb in der Fahrerkabine eingeklemmt und verletzte sich schwer.

Der Lkw-Lenker, der bei Bewusstsein war, musste von den Wehrleuten mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der Erstversorgung wurde er ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Fahrer der vorausfahrenden Sattelschlepper blieben unverletzt.

Im Einsatz standen unter anderem die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt, der Notarzthubschrauber Pelikan 1, das Weiße Kreuz, die Autobahnmeisterei und die Straßenpolizei.

stol

Alle Meldungen zu: