Montag, 25. Oktober 2021

Scharfe Maßnahmen für ungeimpfte Südtiroler denkbar

Wenn sich die Situation auf den Intensivstationen dramatisch verschlechtert, will Österreich den Ungeimpften eine Art Ausgangssperre aufbrummen. Auch in Südtirol steigen die Infektionszahlen wieder deutlich an. Scharfe Maßnahmen für Ungeimpfte sind denkbar. + von Michael Eschgfäller und Ulrike Huber

Die Zahlen steigen auch in Südtirol. Was das vor allem für die ungeimpfte Bevölkerung bedeuten könnte, lesen Sie im Artikel.
Badge Local
Die Zahlen steigen auch in Südtirol. Was das vor allem für die ungeimpfte Bevölkerung bedeuten könnte, lesen Sie im Artikel. - Foto: © shutterstock

Das sagen Politik, Wirtschaft und Vertreter des Sanitätsbetriebs.

em/uli