Samstag, 03. Oktober 2020

Ahrntal: 81-Jähriger verliert bei Unfall sein Leben

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es zu einem tragischen Unfall im Ahrntal gekommen. Der 81-jährige Josef Seeber aus Sand in Taufers hat dabei sein Leben verloren.

Der 81-jährige Josef Seeber ist tödlich verunglückt.
Badge Local
Der 81-jährige Josef Seeber ist tödlich verunglückt. - Foto: © BRD Ahrntal
Am Freitagabend wurde die Bergrettung zu einer Suchaktion in St. Johann gerufen, da Josef Seeber vermisst wurde. Auch die Feuerwehr wurde später nachalarmiert.

Leider nahm der Einsatz gegen 1 Uhr nachts ein trauriges Ende: Josef Seeber konnte nur mehr tot gefunden werden.

Der vermisste 81-Jährige war ersten Erhebungen zufolge mit seinem Pkw auf der Forststraße talabwärts Richtung St. Johann unterwegs, als er in der Nähe der Schöllbergalm – auf der Straße, die zur Daimer-Hütte führt – aus vorerst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Dabei kam er von der Straße ab und stürzte mit seinem Pkw rund 30 Meter ins Bett des Rotbaches.

Im Einsatz standen neben der Bergrettung und der Feuerwehr ebenfalls die Carabinieri, das Weiße Kreuz, der Notarztwagen sowie die Notfallseelsorge.

stol

Schlagwörter: