Freitag, 01. Mai 2020

Maibeginn mit Sonne, Regen und Schnee

Die Nacht zum 1. Mai brachte nicht nur Regen , sondern auch Schneefälle mit sich. Am Wochenende geht es wechselhaft weiter und neben Sonnenschein und warmen Temperaturen, sind weitere Regenschauer nicht auszuschließen.

Am Wochenende erwartet Südtirol ein Mix aus Sonne und Wolken.
Badge Local
Am Wochenende erwartet Südtirol ein Mix aus Sonne und Wolken. - Foto: © Nikole Sparer
Der Start in den Mai verlief über Nacht nicht nur regnerisch, sondern brachte in den Gebirgen auch Schnee mit sich.

Es hat bis auf eine Höhe von 1500 Metern geschneit, wie die Bilder der schneebedeckten Dolomiten von Landesmeteorologe Dieter Peterlin beweisen.



Mit dem April gehe der nächste überdurchschnittlich warme Monat zu Ende. Der letzte „zu kühle“ Monat liege schon fast ein Jahr zurück, betont Peterlin.

Wetter bleibt am Wochenende wechselhaft


Der heutige Freitagvormittag verläuft im ganzen Land recht sonnig. Am Nachmittag werden die Wolken mehr und es ist mit gewittrigen Regenschauern zu rechen.

Am Samstag und am Sonntag können sich die Südtiroler auf mehr Sonnenschein freuen, auch wenn mancherorts Regenfälle nicht auszuschließen sind. Die Temperaturen klettern auf bis zu 23 Grad.

jno

Schlagwörter: