Sonntag, 26. Januar 2020

Mit Wolken und leichten Niederschlägen in die letzte Jänner-Woche

Wenige Tage noch, dann ist der erste Monat des Jahres auch schon wieder um. Wettertechnisch verabschiedet sich der Jänner mit einem Mix aus Wolken und einigen Niederschlägen. Doch auch der Sonne sind Gastauftritte gegönnt.

Wettertechnisch hat die letzte Januarwoche von allem etwas zu bieten. Auch einige Schneeflocken sollen vom Himmel fallen.
Badge Local
Wettertechnisch hat die letzte Januarwoche von allem etwas zu bieten. Auch einige Schneeflocken sollen vom Himmel fallen. - Foto: © shutterstock
Zum Wochenbeginn bahnen sich durchaus noch einige Sonnenstrahlen ihren Weg durch die Wolkendecke. Doch bereits am Montagnachmittag und -abend zieht es am Himmel zu und in der Nacht auf Dienstag sind Niederschläge möglich. Die Schneefallgrenze liegt momentanen Prognosen zufolge zwischen 600 und 1000 Metern.

Wolken und Niederschläge dominieren auch am Dienstag und am Mittwochmorgen, bevor sie sich in Richtung Alpenhauptkamm zurückziehen. Von Süden her setzt sich im Laufe des Mittwochs die Sonne durch.

Am Donnerstag und Freitag stehen die Zeichen ebenfalls auf wechselnd bewölktes bis unbeständiges Wetter – besonders im Norden des Landes.

Die Temperaturen steigen auf maximal 9 Grad an.

deb

Schlagwörter: