Sonntag, 11. Juli 2021

Niederdorf: Verkehrsunfall mit 4 Verletzten

Kurz vor 17.30 Uhr hat sich am Sonntag auf der Niederdorfer Umfahrung im Pustertal ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Kleinbus war mit einem Motorrad zusammengestoßen. Der Unfall forderte 4 Verletzte.

Das Weiße Kreuz Innichen brachte einen Notarzt zur Unfallstelle.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Innichen brachte einen Notarzt zur Unfallstelle. - Foto: © FFW Niederdorf
Ein 72-jähriger Brunecker, der Lenker des Motorrades, wurde schwer verletzt (Polytrauma) und zuerst in das Brunecker Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste er dann nach Bozen ins Spital gebracht werden.

Die 3 Leichtverletzten im Kleinbus – allesamt aus der Tschechischen Republik – wurden im Krankenhaus Innichen behandelt.


Im Einsatz waren das Weiße Kreuz Innichen samt Notarzt des Sanitätsbetriebs, die Freiwillige Feuerwehr von Niederdorf und Beamte der Carabinieri.

fm