Sonntag, 22. November 2020

Novemberausklang mit strahlendem Sonnenschein

Normalerweise verbinden wir mit dem Monat November vor allem eines: grauen Nebel soweit das Auge reicht. Nicht so aber im Jahr 2020. Heuer zeichnete sich der vorletzte Monat des Jahres durch seine goldene Strahlkraft aus, die auch in der letzten Woche noch einmal mit voller Wucht in Erscheinung tritt.

Die letzten Blätter des Herbstes erstrahlen in der letzten Novemberwoche noch einmal mit ihrer ganzen Kraft.
Badge Local
Die letzten Blätter des Herbstes erstrahlen in der letzten Novemberwoche noch einmal mit ihrer ganzen Kraft. - Foto: © shutterstock
Etwas aus der Reihe fällt dabei lediglich der Montag. Zum Wochenbeginn wird das derzeit dominierende Hoch etwas schwächer, die Luftmassen werden feuchter. Es zeigen sich zahlreiche Wolken am Himmel über Südtirol, besonders im Nordosten des Landes. Die Sonne blickt nur abschnittsweise durch.

Ab Dienstag ist von der verhalten trüben Stimmung jedoch schon nichts mehr übrig. Laut aktuellen Prognosen des Landeswetterdienstes erwartet uns in der restlichen Woche nur noch strahlender Sonnenschein.

Die Temperaturen können bei Tiefstwerten von bis zu -9 Grad aber durchaus frostig ausfallen. Maximal steigt die Quecksilbersäule Vorhersagen zufolge auf 11 Grad an.

deb