Freitag, 10. Januar 2020

Obereggen: Carabinieri entdecken illegales Alkohol-Lager neben Skipiste

Die Carabinieri von Deutschnofen haben am Donnerstag am Rande einer Skipiste in Obereggen ein illegales Alkohol-Lager entdeckt. Zahlreiche teils minderjährige junge Leute wurden dort mit Bier und auch stark alkoholhaltigen Mixgetränken und Wodka versorgt.

Der Pistendienst der Carabinieri von Deutschnofen entdeckte eine illegale Schneebar am Rande der Piste in Obereggen.
Badge Local
Der Pistendienst der Carabinieri von Deutschnofen entdeckte eine illegale Schneebar am Rande der Piste in Obereggen.

Aufmerksam gemacht wurde der Pistendienst der Carabinieri von mehreren Personen, die in den vergangenen Tagen in der Nähe einer Piste ein ständiges Kommen und Gehen von Jugendlichen beobachteten, welche dort mit Bier, Flaschen und Gläsern in der Hand gesehen worden waren.

Die Carabinieri brauchten dann auch nicht lange, um den Grund für den „Trubel“ zu finden.

Versteckt unter Zweigen eines Baumes entdeckten sie am Rande der Piste ein regelrechtes Alk-Lager: 54 Dosen Bier, 2 Plastikflaschen, die ein stark alkoholisches Mixgetränk enthielten und 4 Flaschen Wodka befanden sich darin.

Das Militär vermutet, dass jemand - ohne eine Lizenz für den Verkauf zu besitzen - eine Art illegale Bar organisiert hat, die vor allem darauf abzielte, Alkohol an Minderjährige zu verkaufen, die in den „normalen“ Lokalen keinen bekommen.

Die Getränke wurden allesamt beschlagnahmt, der Sachverhalt der Staatsanwaltschaft und Jugendstaatsanwaltschaft gemeldet.

vs