Samstag, 08. Februar 2020

Pusterer Staatsstraße: Frontalzusammenstoß fordert Verletzte

Zu einem Unfall ist es am Samstagvormittag auf der Pusterer Staatsstraße gekommen. Mehrere Personen verletzten sich dabei leicht.

Die Unfallbeteiligten hatten Glück im Unglück.
Badge Local
Die Unfallbeteiligten hatten Glück im Unglück. - Foto: © FFW St. Sigmund

Gegen 10 Uhr kam es bei St. Sigmund zum Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Dabei verletzten sich fünf Personen leicht.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Sigmund kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. Das Weiße Kreuz brachte die Verletzten ins Krankenhaus. Aufgrund des Unfalls bildeten sich längere Staus.

stol