Donnerstag, 02. Januar 2020

Rakete explodiert zwischen Pobacken

Ein 22-Jähriger aus Oberösterreich hat sich in der Silvesternacht eine Rakete zwischen die Pobacken geklemmt und anzünden lassen. Dies ging schief, der junge Mann landete im Krankenhaus. Die Geschichte und die Bilder gingen um die Welt.

Ein Freund hatte dem 22-Jährigen die Rakete zwischen die Pobacken gesteckt und sie gezündet.
Ein Freund hatte dem 22-Jährigen die Rakete zwischen die Pobacken gesteckt und sie gezündet. - Foto: © shutterstock

stol

Alle Meldungen zu: