Samstag, 18. September 2021

Sarntal: Motorrad kracht gegen Pkw

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es am Samstag im Sarntal gekommen. Ein Motorradfahrer verletzte sich dabei erheblich.

Das Motorrad hatte nach dem Unfall Feuer gefangen: Die Wehrleute löschten den Brand. - Foto: © FFW Pens

Der Unfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr auf der Staatsstraße in der Nähe von Weißenbach. Ein Motorradfahrer prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw und kam zu Sturz. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen an den Beinen zu. Die Pkw-Insassen blieben unverletzt.

Das Motorrad fing nach dem Unfall Feuer. Die Wehrleute kümmerten sich um die Löscharbeiten.

Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung ins Bozner Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen der Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites, das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von Pens und die Carabinieri.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden