Samstag, 01. August 2020

Schwerer Verkehrsunfall in Wolkenstein – Person eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag gegen 14 Uhr gekommen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Eine Person wurde eingeklemmt.
Badge Local
Eine Person wurde eingeklemmt. - Foto: © FFW Wolkenstein
Ein Motorradfahrer, der am Samstag in Wolkenstein in einer Kurve plötzlich ein stehendes Auto und auf der Gegenfahrbahn einen Bus vor sich hatte, wollte der Gefahr ausweichen und kam dabei zu Sturz. Er rutschte unter das Heck des Autos, wo er eingeklemmt stecken blieb.

Dass der Lenker sich laut ersten Angaben nur den Unterschenkel gebrochen haben soll, grenzt an ein Wunder. Er wurde vom Weißen Kreuz Gröden erstversorgt und vom Notarzthubschrauber Pelikan 2 in das Krankenhaus gebracht. Außerdem im Einsatz standen die Carabinieri, die Straßenpolizei sowie die Freiwillige Feuerwehr von Wolkenstein.

Ein anderer Motorradfahrer hat den Vorfall mit einer Helmkamera gefilmt.

stol

Schlagwörter: